Drucken

Druckluftbehälter

Geschrieben von Redaktion. Veröffentlicht in Industrie

Druckluftbehälter, oft auch Luftkessel genannt, bezeichnen geschlossene Behälter, bei denen der Druck im Inneren über dem Umgebungsdruck liegt. Sie werden in der Regel als Aufbewahrung und Speicher von aggressiven Flüssigkeiten und Gasen aber natürlich auch von Druckluft genutzt. Dadurch lassen sich entsprechende Dinge direkt vor Ort lagern oder aufbereiten, was im laufenden Betrieb nicht nur effektiver, sondern auch kostengünstiger sein kann. Doch Luftkessel ist nicht gleich Luftkessel.

Mehr zum Thema